Dachdeckermeistertage

2016

Baut der Landesinnungsverband Bayern in Waldkirchen ein neues Dachdecker-Wohnheim? Landesinnungsmeister Ewald Kreuzer ist guter Dinge. Doch bei der Eröffnung 36. Dachdecker-Meistertage machte er aber auch klipp und klar deutlich, dass dafür der Landkreis Freyung-Grafenau in Vorleistung gehen müsse.

Das Dach der Werkstätten ist undicht und auch die Räumlichkeiten selbst gehören umgebaut. Wenn hier der Kreis Geld in die Hand nimmt – dann steht dem 4,5-Millionen-Euro-Wohnheim-Projekt in Waldkirchen vom Innungsverband nichts im Wege.

Für Bürgermeister Pollak ist es wichtig, dass der Landkreis endlich die Sanierung der Berufsschule in Angriff nimmt. 

Der Neubau des Wohnheims werden von der DMS, den Dachdeckermeisterschülern Waldkirchen e. V. durchgeführt und mit der Veranstaltung kommen viele Meister ihres Faches an den einstigen Schulort zurück.


2015


Aktuelles

DIESE SEITE WIRD DERZEIT BEARBEITET UND NEU GESTALTET!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Heinz Pollak

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.