Schamp Entwicklungs-und Konstruktionstechnologie

2015

Zwei Mal besuchte Bürgermister Heinz Pollak in diesem Jahr die Firma Schamp im Gewerbegebiet Manzing. Das Inhaberehepaar Schamp führte das Stadtoberhaupt durch den Vorzeigebetrieb und gab eine Übersicht über die Historie des Unternehmens:

1984 Anmeldung des "Konstruktionsbüro für Spritzgusstechnik" in Fürth
1987 Beginn der 2K-Technologie
1988 Start mit unserem ersten 3D-CAD-System
1991 Gründung der Schwesterfirma Werkzeuge für Kunststofftechnik Schamp
1992 Übernahme großer Turnkey - Projekte
für namhafte europäische Kunden
1995 Installation eines FEM Rheologiearbeitsplatzes
zur Entwicklungsunterstützung
1998 Aufstockung unseres Teams durch weitere
Mitarbeiter
1999 Neubau und Umzug in das neue Bürogebäude
in Waldkirchen
2002 Konstante Kapazität von ca. 1.500 Entwicklungs-
und Konstruktionsstunden pro Monat
2003 Erweiterung der Dienstleistung durch die
Installation eines CATIA - Arbeitsplatzes
2006 Übernahme der Firma Werkzeuge für
Kunststofftechnik Schamp
2007 weitere Expansion im Bereich Werkzeug
und Spritzteilhandel
2008 Umwandlung des Ingenieurbüros
Thomas Schamp in die Firma
Schamp Kunststofftechnik GmbH
Einstellung weiterer Mitarbeiter
für den Bereich Teileentwicklung
  Zertifi ziert nach
DIN EN ISO 9001:2000
2013 Inbetriebnahme unseres Formenbaues
2014

Bezug des neuen Fertigungs- und Bürogebäudes in Manzing mit 2000 m²

 

 

Aktuelles

DIESE SEITE WIRD DERZEIT BEARBEITET UND NEU GESTALTET!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Heinz Pollak

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.