Innovations-und Gründerzentrum

2016

Sehr erfreuliche Zahlen präsentierte Rosmarie Grünberger (Mitte), die Geschäftsführerin der Betriebs GmbH des Innovations- und Gründerzentrums Waldkirchen, anlässlich der Gesellschafterversammlung 2016. Die anwesenden Gesellschafter, Landrat Sebastian Gruber (rechts) für den Landkreis Freyung-Grafenau und Heinz Pollak (links) für die Stadt Waldkirchen, zeigten sich erfreut, dass die Räume des IGZ mit 14 Firmen belegt und die zur Verfügung stehenden Flächen damit zu 98 Prozent ausgelastet sind.

 

"Damit wird Erfolgsgeschichte des Zentrums um ein weiteres Kapitel fortgeschrieben", so Gruber. Die Grundidee, Existenzgründern in der schwierigen Startphase mit günstigen Mietkonditionen und Unterstützung in kaufmännischen Angelegenheiten unter die Arme zu greifen, habe sich damit in den knapp zwanzig Jahren seit der Gründung des IGZ bestens bewährt. Die Geschäftsführerin und auch die Gesellschafter sind sich sicher, dass das IGZ Waldkirchen auch in Zukunft ein wichtiger Baustein für die wirtschaftliche Entwicklung unserer Region sein wird.

2015

Die neue Broschüre des IGZ kann ab sofort hier geladen werden. Es ist sehr erfreulich, dass die Idee Pollaks, diese Werbung zu erstellen, auch gleich von Landrat Gruber unterstützt wurde.

 

Hier gehts zur Broschüre:

Landrat Sebastian Gruber und Bürgermeister Heinz Pollak informierten sich beim Besuch des IGZ im Frühjhr 2015 über die aktuelle Situation. Allen Firmen im Gebäude statteten die beiden einen Besuch ab und unterhielten sich über die wirtschaftliche Lage bei den Unternehmen.

 

 

Existenzgründungen fördern und deren Überlebensfähigkeit sichern ist das erste Ziel welches die Landkreiseinrichtung Innovations- und Gründerzentrum Waldkirchen verfolgt.

Unkonventionell und pragmatisch erfolgt die Förderung der Jungunternehmer. Nicht nur günstige Mietflächen, sondern vor allen Dingen Betreuung, Beratung und die Schaffung von Synergieeffekten stehen im Vordergrund.

Die Jungunternehmer verbreiten eine Aufbruchstimmung, welche sich positiv auf die wirtschaftliche Entwicklung unserer Region auswirkt. Sie sind stolz darauf zu den Aktivposten in unserer Gesellschaft zu gehören.

Als stellv. Verwaltungsratsvorsitzender Bürgermeister Heinz Pollak wurde im Jahre 2015 mit Landrat Sebastian Gruber beschlossen, eine Imagebroschüre zu erstellen. Die Mappe erhalten Sie hier

 

Aktuelles

DIESE SEITE WIRD DERZEIT BEARBEITET UND NEU GESTALTET!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Heinz Pollak

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.